I am who i am

Lange nicht mehr geschrieben...Tod eines geliebten menschen

Es fing alles am 3.2.2015 an.. An diesem tag ist mein großer Bruder Michél gestorben er war 25 Jahre alt.In mir ist alles zerbrochen was zerbrechen konnte. Meine Welt ist untergegangen.Die folgenden Tage darauf waren schrecklich wir saßen alle da wie Statuen keiner hat was gesagt wir haben alle nur still da gesessen und niemand konnte glauben wieso.... Folgendes ist passiert: Mein Bruder war an diesem tag bei uns er hat mit meinem mann ein online-spiel gespielt und dann ist er so gegen kurz vor 5 zur arbeit gefahren er hat bei joeys gearbeitet die arbeit hat ihm auch Spaß gemacht bis zu dem tag.... er wollte ausliefern und fuhr zu der frau die eine Pizza für 8.45 Euro bestellt hatte er war 15 Meter von seinem ziel entfernt und wollte nun abbiegen doch es kam ihm jemand zuvor ein mann von 58 Jahren der dazu noch besoffen war und kein licht anhatte fuhr ihm hinten auf und schleuderte ihn in die Gegenfahrbahn er wurde von einer jungen frau erwischt die keine schuld hatte genauso wenig wie mein Bruder er wollte doch einfach nur eine Pizza ausliefern um Himmels willen das war sein Job das und nix anderes und dafür wurde nun er bestraft wo ist da bitte die Gerechtigkeit dieser besoffenen Vollidiot hätte sterben müssen nicht mein Bruder er hat keinem je ein leid zugefügt er hat nie etwas schlimmes getan aber Michél musste sterben und das einfach so ohne eine Vorwarnung ohne irgend etwas es war wie ein kurzes Finger-schnippen und mein Bruder war TOT....Ich habe ihn im Krankenhaus noch einmal sehen dürfen mit meiner Mutter es war sehr unwirklich er war noch so warm und er war doch grade eben noch bei mir zuhause gewesen und dann um 18.30 ist seine Lebens Kerze erloschen...Es ist alles so ungerecht aber nun müssen wir alle damit leben wir sollten nicht wütend traurig oder böse sein nein ER sollte es sein weil ihm das Leben genommen wurde nicht uns wir dürfen noch weiter leben wir sollten jetzt das beste daraus machen.....

29.4.15 16:18

Letzte Einträge: Schönes Wochenende , Geburtstag Bowling und Gulaschsuppe, .......wer bin ich verdammt , Weihnachten, Ich Liebe Dich....R.I.P

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lilith / Website (29.4.15 17:32)
Hallo!

Wir sind ein neues Forum, das Menschen ab 18 Jahren mit einer psychischen Störung einen Ort zum Austausch bietet. Bei uns ist jeder willkommen, egal ob Depressionen, Angststörung, Esstörungen, SVV oder oder oder das Thema sind.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder!

Hier findet ihr uns: www.blaueblume.forumieren.net

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen